Schachturnier - 22. Sommerschachturnier 2007




Turnierdaten
Turniername:22. Sommerschachturnier 2007
Bundesland / Land:Nordrhein-Westfalen
Straße / Nr.:Leopoldstr. 50-58
Plz. / Ort:44147 / Dortmund
Turnierauswertung:DWZ
Bedenkzeit:90 Minuten/40 Züge zzgl. 30 Minuten/Rest
Turnierbeginn:24.07.2007
Turnierende:04.08.2007
Homepage:http://fs98-schach.de/ss/start2007.html
Ausschreibung:Download
Ergebnis:Download
 
Kontaktperson
 
Startgeld
 
Standard:8 Euro
Rentner:8 Euro
Jugend:8 Euro
Student:8 Euro
 

Preise
 
andere Preise:Preise gibt es! Aber sie spielen beim Sommerschach im Vergleich zu vielen anderen Turnieren eine eher untergeordnete Rolle. Zu gewinnen gibt es ausschließlich Sachpreise, darunter viele Besucherkarten und Tickets für kulturelle Einrichtungen und populäre Veranstaltungen (z.B. Auftritte bekannter Kabarettisten). Am Ende dürfen die erfolgreichsten Teilnehmer unter einer großen Auswahl von kleinen Preisen in der Reihenfolge ihres Abschneidens auswählen.
 

Wichtig
 
Informationen:

Das Sommerschachturnier im Dortmunder Dietrich-Keuning-Haus findet seit 1985 und traditionell immer in den beiden letzten Wochen der NRW-Schulferien statt. Mitmachen kann beinahe jeder. Nur die Crème de la crème der Klubspieler (DWZ 2000+) muß zuschauen. Obwohl für alle Teilnehmer strenge Regeln und in den Turniersälen eine angespannte Wettkampfatmosphäre herrschen, richtet sich die Veranstaltung in hohem Maße auch an Hobbyschachfreunde, die nicht in Vereinen organisiert sind. Sie kämpfen an gleicher Stelle mit den Klubspielern, jedoch in einer getrennten Leistungsgruppe um Plätze, Preise und Pokale. Wegen dieses besonders offenen Angebots und der sich daraus ergebenden hervorragenden Breitenwirkung für den Schachsport wurde das Sommerschach im Jahr 1998 vom Deutschen Schachbund ausgezeichnet.