Schachturnier - Jubiläums-Turnier für einen guten Zweck in Viersen




Turnierdaten
Turniername:Jubiläums-Turnier für einen guten Zweck in Viersen
Bundesland / Land:Nordrhein-Westfalen
Straße / Nr.:Anne-Frank-Gesamtschule – Standort Rahser /Rahserstr. 139
Plz. / Ort:41748 / Viersen
Turnierauswertung:DWZ_ELO
Bedenkzeit:2 Stunden für 40 Züge, zusätzlich 30 Min. für den Rest der Partie
Turnierbeginn:22.08.2008
Turnierende:24.08.2008
Homepage:http://www.concordia-viersen.de
Ausschreibung:Download
Ergebnis:Download
 
Kontaktperson
 
Startgeld
 
Standard:40 Euro
 

Preise
 
1. Preis:s.u. Euro
2. Preis:s.u Euro
3. Preis:s.u Euro
andere Preise:Der Grundgedanke bei den Preisen ist, daß möglichst viele Spieler an den Preisgeldern teilhaben sollen.Jeder Spieler, der mehr als die Hälfte der möglichen Punkte erreicht, erhält einen Geldpreis! Derjenige Spieler, der alle Partien gewinnt, bekommt überdies einen attraktiven Sonderpreis. Falls zwei oder mehr Spieler alle Partien gewinnen, wird zur Entscheidung ein Stichkampf mit zwei Blitzpartien (5 Minuten / Partie) gespielt. Sollte der Stichkampf unentschieden enden, wird solange geblitzt, bis ein Spieler eine Partie gewinnt. Jeder Spieler, der mehr als 50 % der möglichen Punkte erzielt, erhält pro erspieltem Punkt 5 Euro Preisgeld. 8 Punkte = 40 Euro 9 Punkte = 45 Euro 10 Punkte = 50 Euro 11 Punkte = 55 Euro 12 Punkte = 60 Euro 13 Punkte = 65 Euro 15 Punkte = 75 Euro Zur Erinnerung: Für einen Sieg gibt es 3 Punkte für ein Remis 1 Punkt. Unter allen Spielern, die keinen Geldpreis erhalten, werden mehrere Sachpreise verlost.
 

Wichtig
 
Informationen:

Die „Aktionsgemeinschaft Viersen-West-Afrika” erhält nach Beendigung des Turniers eine Spende in Höhe von 1 Euro pro erspieltem Punkt. Beispiel: Pro Sieg werden 3 Euro gespendet (garantiert ab 50 Teilnehmern) Mehr Informationen über die Aktionsgemeinschaft Viersen-West-Afrika erhalten Sie im Internet unter www.awa-viersen.de.