Schachturnier - Qickstep-Chess - Das eintägige DWZ-Turnier in Wildeshausen




Turnierdaten
Turniername:Qickstep-Chess - Das eintägige DWZ-Turnier in Wildeshausen
Bundesland / Land:Niedersachsen
Straße / Nr.:Kayserhaus, Lange Strasse 18
Plz. / Ort:27793 / Wildeshausen
Turnierauswertung:DWZ
Bedenkzeit:1h/30 Züge + 30 Min. Rest
Turnierbeginn:23.01.2009
Turnierende:23.01.2009
Homepage:http://www.quickstep-chess.de
Ausschreibung:Download
Ergebnis:Download
 
Kontaktperson
 
Startgeld
 
Standard:12 Euro
Rentner:12 Euro
Jugend:9 Euro
Student:9 Euro
 

Preise
 
1. Preis:33 Euro
2. Preis:0 Euro
3. Preis:0 Euro
andere Preise:keine
 

Wichtig
 
Informationen:

Anfang 2009 startet der SK Wildeshausen mit einer neuen Turnierform. Unter dem Namen „Quickstep-Chess“ hat der SKW einige bei anderen Turnieren bewährte Ideen zusammengefasst und so soll ein eintägiges Turnier gespielt werden, von dem die Ergebnisse zur DWZ-Auswertung eingesendet werden. „Wie geht denn das?“, werden sich sicherlich einige Schachspieler fragen. Fakt ist, dass jeder Teilnehmer drei Spiele bestreiten muss und könnte, wenn er seine Gruppe gewinnt, vielleicht sein erstes Preisgeld einspielen. Um herauszufinden, ob Quickstep-Chess genau die richtige Turnierform für Dich darstellt, solltest Du der Ausschreibung auf der eigens eingerichteten Turnierhomepage, in der noch weitere innovative Features zu finden sind, genau lesen. Ziel soll es sein aus dieser Turnierform eine Serie zu machen, vorausgesetzt dass die zwei Tests in Wildeshausen ausreichendes Interesse hervorrufen. Die Idee ist es, diese Turnierform in die ganze Region zu transportieren. Für diese Veranstaltung hat der SKW eine eigene Internetseite erstellt, die ab sofort unter www.quickstep-chess.de eingesehen werden. Dort werden auch ab sofort Anmeldungen entgegengenommen.